Radioandachten-Datenbank

Übersicht | Andachten-Team

Heinrich Arweck,

Pfarrer aus Amberg


Dr. Peter Aschoff,

Theologe aus Erlangen


Katharina Bach-Fischer,

Pfarrerin aus

Meine Motivation mitzumachen:

Wenn der Alltag durchsichtig wird für die Liebe und die Schönheit Gottes, das sind für mich ganz zauberhafte Momente. Es macht mir Freude diese Durchsichtigkeit zu entdecken und davon zu erzählen. Dazu sind die "Gedanken zum Tag" eine einzigartige Gelegenheit, denn sie kommen aus dem Alltag und werden mitten im morgendlichen Berufsalltag von ganz unterschiedlichen Menschen gehört.


Hannelore Blank,

aus


Johannes Blohm,

Pfarrer aus Amberg


Micha Boerschmann,

Pfarrer aus


Wolfgang Bruder,

Pfarrer i.R. aus Sulzbach-Rosenberg


Bettina Böhm,

Diakonin aus Sulzbach-Rosenberg


Dr. Reinhard Böttcher,

Pfarrer aus Amberg


Sabine Dachauer,

Prädikantin aus Weiden

Meine Motivation mitzumachen:

„Es macht mir Freude und fordert mich gleichzeitig, einen wegweisenden Gedanken auf den Punkt zu bringen.“


Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Eschenbach,

aus


Irene Elsner,

Diakonin aus Sulzbach-Rosenberg


Lydia Engelhardt,

Dipl. Religionspädagogin aus Neustadt an der Waldnaab


Stefan Fischer,

Pfarrer aus Hirschau


Dr. André Fischer,

Pfarrer aus

Meine Motivation mitzumachen:

Ich gestalte gerne Radioandachten, weil ich auch selber gerne welche höre. Mich davon gerne anregen lasse für meinen Glauben, für meinen Alltag, für meine Sicht auf die Dinge. Wenn mir das mit meinen „Gedanken zum Tag“ auch ein wenig gelingt, dann freut mich das.


Cheryl Frank,

Katechetin aus Neustadt am Kulm

Meine Motivation mitzumachen:

Es ist immer wieder spannend meine Gedanken zum Tag in einer Minute auf den Punkt zu bringen. Ich wünsche mir, dass der eine oder andere Gedanke Menschen neu berührt und Gottes Spuren im Alltag sichtbar werden.


Schwester Gerlinde Fuchs,

aus Sulzbach-Rosenberg


Heidi Gentzwein,

Pfarrerin aus Schwarzenfeld


Dirk Grafe,

Pfarrer aus Pfarrei Wirbenz


Achim Groth,

aus Sulzbach-Rosenberg

Meine Motivation mitzumachen:

Lektor in Prädikantenausbildung

Andachtensprecher:

seit 2020


Achim Groth,

aus Sulzbach-Rosenberg


Rudi Gruber,

aus Edelsfeld


Thomas Guba,

Dekan aus Weiden


Susanne Götte,

Dipl. Religionspädagogin, Öffentlichkeitsreferentin aus Weiden

Meine Motivation mitzumachen:

"Manchmal sind es Kleinigkeiten im Alltag, die mich zum Nachdenken bringen. Es würde mich freuen, wenn meine Gedanken über 'Gott und die Welt' dazu beitragen, dass jemand anderes gut in den Tag starten kann."


Bettina Hahn,

Evang. Bildungswerk Oberpfalz aus Weiden


Karl Georg Haubelt,

aus Amberg

Meine Motivation mitzumachen:

Prädikant aus Amberg und aus Wiesau


Ulrike Häberlein,

Pfarrerin aus Sulzbach-Rosenberg


Martin Höpfner,

Pfarrer aus Offenhausen


Evangelische Jugend im Dekanat Weiden,

Evangelische Jugend Dekanat Weiden aus


Doris Kick,

Evang. Jugend Dekanat Weiden aus


Arne Langbein,

Pfarrer aus Schwandorf


Christiane Lehner,

Pfarrerin aus Fürth


Janine Lobenhofer,

Religionspädagogin aus Thansüß


Klaus Lobenhofer,

Gemeindediakon Evang. Kirchengemeinde Speichersdorf aus Thansüß


Schülerinnen und Schüler der Lobkowitz-Realschule,

aus Neustadt an der Waldnaab

Meine Motivation mitzumachen:

Im Religionsunterricht haben wir uns diese "Gedanken zum Tag" gemacht.


Uwe Markert,

Pfarrer aus Sulzbach-Rosenberg


Anja Matthalm,

Pfarrerin aus Neukirchen b. S-R


Hans-Martin Meuß,

Pfarrer aus Weiden


N. N.,

aus


Hans-Peter Pauckstadt-Künkler,

Pfarrer aus Rothenstadt-Etzenricht


Andreas Ruhs,

Pfarrer aus Neunkirchen


Rebecca Scherf,

Vikarin aus Sulzbach-Rosenberg


Martin Schlenk,

Evangelischer Pfarrer aus Mitterteich und Wiesau

Meine Motivation mitzumachen:

Es ist schon eine besondere Herausforderung, einen Gedanken verständlich weiter zu geben, wenn man dazu nur eine Minute Zeit hat. Und es ist schön, auf das Wort zum Tag angesprochen zu werden - auch mal mit der Frage: Waren Sie heute schon so früh in Weiden?


Nadine Schneider,

Pfarrerin aus

Meine Motivation mitzumachen:

"Es ist spannend und herausfordernd, Menschen in einer Minute vom Glauben an Gott zu erzählen. Es eröffnet mir selbst neue Sichtweisen auf meinen Glauben und ich gehe mit offeneren Augen durch die Welt. Es ist ein für mich wundervoller Gedanke, Menschen einen kurzen Glaubensimpuls mit auf ihrem Weg in den Tag zu geben."


Konrad Schornbaum,

Pfarrer aus Eschenfelden


Dr. Stefanie Schön,

Pfarrerin aus Pfarrei Tirschenreuth-Waldsassen


Julia Sollinger,

Pfarrerin aus Hemau


Kathrin Spies,

Pfarrerin aus Kemnath


Markus Vedder,

Pfarrer aus Etzelwang


Matthias Weigart,

Pfarrwr aus Amberg


Christine Windisch,

Prädikantin aus Poppenricht


Christoph Zeh,

Pfarrer aus Erbendorf

Meine Motivation mitzumachen:

Das Radio ist ein Medium mit dem ich viel mehr Menschen auf einmal erreichen kann, als sonst in der Gemeindearbeit. Und genau das ist meine Leidenschaft und mein Auftrag: Menschen mit Gottes Wort erreichen! Außerdem höre ich selbst gerne Radioandachten, weil ich immer etwas daraus mitnehme…